Wir verwenden Cookies, um dein Einkaufserlebnis zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Zustimmen
Sports & Outdoor

Kundenservice

Dein Sportparadies in Österreich

Lieferung & Rückgabe

- 2-5 Tage* Lieferzeit

Bei XXL kaufst du ab 50€* versandkostenfrei ein und kannst du deine Ware 100 Tage zurückgeben!

Mehr

100 TAGE

- Geld-Zurück-Garantie

Bei uns kannst du Produkte deiner Onlinebestellung 100 Tage lange kostenlos retournieren.*

Mehr

Preisgarantie

- 30 Tage Bestpreisgarantie

Wenn du innerhalb von 30 Tagen den gleichen Artikel bei einem Anbieter mit Sitz in Österreich günstiger findest, erstatten wir dir die Preisdifferenz!

Mehr

Sicher Einkaufen

- E-Commerce Gütezeichen

Das Österreichische E-Commerce Gütezeichen steht für sicheres Online-Shopping.

Mehr

Übersicht /

SIEBEN GUTE GRÜNDE FÜR FELLSKI

In den letzten Jahren haben Fellski an Beliebtheit gewonnen – was nicht wirklich verwundert, da die Lösung eigentlich ziemlich genial ist.

Was sind Fellski?

Eigentlich sind es ganz gewöhnliche Langlaufski, in die eine oder zwei Nuten gefräst sind, in welche ein synthetisches Kurzfell eingelegt wird. Dadurch entfällt das Wachsen der Skier. So hast du bei jeglichen Bedingungen immer guten Halt ohne, dass du Skiwachs auf- und abtragen musst.
 
Fellskier haben viele unterschiedliche Namen, zum Beispiel Skintec-ski, R-Skin-ski, Twin Skin-ski, IGS-ski, wachsfreie Skier und Lederskier, um nur die gängigsten Bezeichnungen zu nennen. Wir nennen sie einfach Fellski und unterscheiden sie somit von den traditionellen Langlaufski, egal ob diese nun gewachst werden müssen oder nicht.
 

Sieben gute Gründe für Fellski

Du kommst bei jedem Wetter schneller und leichter hinaus auf deine Ski, denn …
 
… du musst gar nicht darüber nachdenken, welches Wachs geeignet sein könnte
… du brauchst keine Zeit zum Wachsen
… die Ski rutschen weder durch noch bleiben sie hängen
… du musst unterwegs nicht daran denken, deine Ski nachzuwachsen
… du kannst die Ski bei der Rückkehr einfach zur Seite legen und musst sie nicht entwachsen
… du kannst die Skier einfach im Auto liegen lassen, ohne dass du Wachsflecken auf den Sitzen befürchten musst
… deine Skier sind einfach immer bereit wenn du Lust auf Langlaufen hast
 

Für wen sind Fellski?

Eigentlich sind Fellski für fast jeden geeignet – entweder immer oder wenigstens von Mal zu Mal. So passen sie zum Beispiel gut für:
 
Anfänger, die Langlaufen erst einmal ausprobieren wollen, aber das mit dem Wachsen noch nicht so draufhaben. Anfänger müssen einfach einen guten Halt haben, damit sie vorankommen und damit sie Spaß beim Langlaufen haben und weitermachen.
 
Skiwanderer, die nur manchmal auf eine Tour gehen und sich mit dem Wachsen nicht so gut auskennen und sich mit Fellski keine Gedanken machen müssen.
 
Sportler, die mehrmals die Woche auf ihren Ski unterwegs sind, aber nur begrenzt Zeit und Interesse haben, sich mit dem Wachsen zu beschäftigen – und denen das Wachsen vielleicht auch nicht jedes Mal richtig gelingt.
 
Wettkämpfer, die täglich trainieren und dazu ein Paar Skier haben, die wie ihre Rennskier immer den richtigen Halt und perfektes Gleiten bieten. Solche Läufer wollen nicht zu viel Zeit mit dem Wachsen vertun, sondern diese lieber für das Training nutzen.
 
Kinder und Junioren, die jedes Mal richtig guten Halt suchen, damit ihnen das Langlaufen heute und in Zukunft Spaß macht.
 
Übersicht
Zurück zum Seitenanfang