Wir verwenden Cookies, um dein Einkaufserlebnis zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Zustimmen
Sports & Outdoor

Kundenservice

Dein Sportparadies in Österreich

Lieferung

- schnelle Lieferung

Kostenloser Versand ab 50€ Bestellwert. Gültig auf alle Artikel der Lieferart Standard

3-5 Tage Lieferzeit

Mehr

Rückgabe & Umtausch

- Kostenloser Umtausch

Bist du mit deiner Bestellung nicht zufrieden, tausche sie innerhalb von 100 Tagen kostenlos um!

100 Tage

Mehr

Preisgarantie

- 30 Tage Bestpreisgarantie

Wenn du innerhalb von 30 Tagen den gleichen Artikel günstiger findest, erstatten wir dir die Preisdifferenz!

30 Tage

Mehr

Zertifizierter Shop

- E-Commerce Gütezeichen Österreich

Sicher einkaufen im geprüften Online-Shop. Das Österreichische E-Commerce Gütezeichen steht für vertrauenswürdiges Online-Shopping.

Zufriedheitsgarantie

Mehr

Übersicht /

WELCHES FITNESSGERÄT IST DAS RICHTIGE FÜR MICH?

Der große Vorteil von stationären Fitnessgeräten für zuhause ist, dass du unabhängig von Wind und Wetter trainieren kannst. Du bist nicht abhängig von den Öffnungszeiten der Fitnessstudios und kannst immer dann trainieren wenn du Lust hast!

Hier erklären wir dir die wesentlichen Unterschiede zwischen den verschiedenen stationären Fitnessgeräten. Wir helfen dir zu entscheiden mit welchen Fitnessgerät du deine Ziel erreichst!

 

1.       Ergometer

Ergometer sind für alle Altersgruppen geeignet. Es ist das ideale Fitnessgerät um dein Herz-Kreislauf-System ohne Gelenkbelastung im Sitzen zu trainieren.

Deswegen eignen sich Ergometer auch perfekt für das Aufbautraining nach Verletzungen, zur Fettverbrennung oder zur Erhaltung der allgemeinen Fitness. Mit Hilfe der Anzeige von Herzfrequenz und der Leistung in Watt lässt sich die Intensität des Trainings sehr gut steuern.

Hier findest du Ergometer.

 

2.       Spinning Bikes (Indoor Bikes)

Spinning Bikes simulieren das Fahren auf einem echten Rennrad. D.h. die Sitzposition am Spinning Bike ist der am Rennrad sehr ähnlich, weswegen es auch leistungsorientierter benutzt werden kann. Ein weitere wesentlicher Unterschied ist, dass Spinning Bikes keinen Freilauf haben (deswegen sind Bremsen am Bike installiert). Spinning Bikes sind aufgrund ihres Aufbaus (mit Schwungscheibe) auch viel schwerer (ca. 20 kg) als Ergometer. Dadurch ist das Bike auch stabil genug um es stehend (im Wiegeschritt) zu benutzen. Spinning Bikes werden deswegen auch gerne für intensive Intervalltrainings benutzt. Grundsätzlich sind Spinning Bikes eher für Personen zu empfehlen die intensivere Trainingseinheiten bevorzugen und bereits Erfahrungen mit Rennradfahren haben.

Hier findest du Spinning Bikes.

 

3.       Cross Trainer

Crosstrainer sind optimal für ein Ganzkörpertraining für zuhause. Sie eignen sich ideal für die Verbesserung der allgemeinen Fitness, zum Ausdauertraining und natürlich zur Fettverbrennung. Beim Training am Crosstrainer ist der gesamte Körper in Bewegung wodurch man in kurzer Zeit ein intensives Training absolvieren kann. Da die Bewegung am Crosstrainer der beim Laufen und Walken sehr ähnlich ist, ist das Training am Crosstrainer auch gelenksschonend. Dadurch ist der Crosstrainer unter anderem auch ideal geeignet für Senioren und Personen die gerne abnehmen wollen.

Hier findest du Cross Trainer.

 

4.       Rudergerät

Beim Rudern werden eine Vielzahl an Muskeln angesprochen, insbesondere die wichtige Rückenmuskulatur wird gekräftigt. Durch den Einsatz großer Muskelgruppen  werden beim Trainining mit dem Rudergerät besonders viele Kaloriern verbrannt. Daher ist das Rudern auch eine gelenksschonende Methode zur Fettverbrennung. Das Rudergerät ist vorallem für jene Personen empfehlenswert, die eine gute Methode suchen um Ausdauer und Kraft gleichermaßen zu trainieren.

Hier findest du Rudergeräte.

 

5.       Laufband

Da auf den Laufbändern die Geschwindigkeit geändert werden kann, ist es möglich darauf zu gehen, zu joggen oder sogar zu sprinten. Deswegen sind Laufbänder auch ein sehr beliebtes Gerät für Herz-Kreislauf-, Fitness- und Ausdauertraining für alle Altersklassen. Wer die Intensität des Trainings am Laufband zusätzlich steigern will, hat die Möglichkeit bei fast allen Laufbändern die Neigung zu verstellen. Beim Laufen werden sehr viele Kalorien verbrannt weswegen Laufbänder ideal sind, wenn man abnehmen will. Aufgrund der vielen Einstellmöglichkeiten eignen sich Laufbänder auch für alle Personen, egal ob alt oder jung!

Hier findest du Laufbänder.

Zurück zum Seitenanfang